1.FC Rodewisch e.V.

Unglückliches Unentschieden gegen den Tabellenführer

Marcel Büttner, 08.05.2015

Unglückliches Unentschieden gegen den Tabellenführer

Nach einem guten F-Jugendspiel stand es nach dem Schlusspfiff 2:2. Gegen die Falkensteiner/Grünbacher F-Jugend gab es erneut, wie schon in der Vorrunde ein Unentschieden. Nach dem die Gäste einen starken Beginn hinlegten, bekamen unsere Jungs das Spiel Mitte der ersten Hälfte langsam in den Griff. Auf beiden Seiten wurden gute Chancen nicht verwertet, so daß es zur Pause 0:0 stand.

Nach dem Wechsel fiel dann durch einen Fernschuß von Max das 1:0. Jetzt war Rodewisch klar am Drücker. Nach einem Schuß von Leon konnte der Falkensteiner Torwart den Ball nur abklatschen lassen und Oskar staubte zum 2:0 ab. Leider fiel dann 5 Minuten vor dem Ende der Anschlußtreffer. Oskar hätte dann mit 2 Riesenchancen die Entscheidung herbei führen können. Wie so oft im Fußball rächte sich dies noch. Die Kräfte der Jungs schwanden zunehmend. In der letzten Minute hatten gleich mehrere Rodewischer Spieler die Chance den Ball aus der Gefahrenzone zu bringen. Dies misslang und ein Falkensteiner stocherte den Ball, auch noch durch die Beine unseres guten Torwarts Ailton, ins Tor. Gleich danach war dann Schluß. Die Enttäuchung war natürlich groß, wäre man mit einem Sieg auf 2 Punkte an die Gäste herangekommen. Trotzdem kann man mit der Leistung des Team sehr zufrieden sein.

Nächste Woche geht es nach Wernitzgrün.

Es spielten: Ailton, Oskar (1 Tor), Leon, Toni, Ricky, Paul, Max (1), Lucka