1.FC Rodewisch e.V.

Ungefährdeter Turniersieg in Lengenfeld!

Roy Martin, 01.02.2014

Ungefährdeter Turniersieg in Lengenfeld!

Unsere Reserve hat heute beim Hallenturnier des VFB Lengenfeld II den Turniersieg geholt. Wir konnten uns ohne Punktverlust gegen folgende Teams durchsetzen.

Irfersgrün Reserve

SG Friesen

Treuen 2

und Lengenfeld Reserve mit 2 Vertretungen

 

Rodewisch - Irfersgrün 5:1         (2x Harand,  Wolf, Spitzner und Liebelt)

Lengenfeld I - Rodewisch 0:4     (Kunz, Wolf, 2x Harand)

Friesen - Rodewisch 1:5             (2x Kunz, 2x Harand, Liebelt)

Rodewisch - Treuen 6:0              (2x Harand, Katzenberger, 2x Wolf, Kunz)

Lengenfeld II - Rodewisch 2:4    (Kürschner, Katzenberger, Harand, Wolf)

 

Folgender Endstand

1. Rodewisch 15 Punkte 

2. Irfersgrün 9 Punkte

3. Friesen 9 Punkte

4. Lengenfeld II 9 Punkte

5. Lengenfeld I 3 Punkte

6. Treuen 0 Punkte

 

Mit dabei waren Toni Katzenberger, Dominik Kunz, Kevin Harand, Markus Liebelt, Michael Kürschner, Tino Jahn (TW), Felix Spitzner, Chris Fischer und Benjamin Wolf.

Noch zu erwähnen ist, dass sich Kevin mit 9 Treffern fast die Torjägerkrone aufsetzten konnte. Leider verlor er im entscheidenden "Stechen" (Neunmeterschiessen) gegen den Irfersgrüner Ronny Mengel. In 14 Tagen sind wir wieder im Einsatz. Dann ist unser Ziel die Titelverteidung bei unserem eigenen Turnier. Mit dabei sind je eine Mannschaft von Irfersgrün, Tirpersdorf, Grünbach, Ellefeld, Schreiersgrün, Rothenkirchen sowie den Rodewischer Jungs und einer Mannschaft von unserer Reserve.